News

Willkommen

Als Hommage an die Stilepochen der Fahrradkultur erblühen seit etwa einem Jahrzehnt überall in Europa stimmungsvolle Retro-Rad-Veranstaltungen, allen voran die L´Eroica in Italien und die Anjou-Vélo-Vintage in Frankreich. Beide Klassiker bieten ihren Teilnehmern die Möglichkeit, Land und Leute auf verschieden langen Kursen in wunderschöner Natur vor historischer Kulisse zu entdecken.

Die Velo Classico bietet Vintage-Liebhabern, Fahrrad-Enthusiasten und Familien

* eine 48 Kilometer lange Genießer-Runde, die sich auch und vor allen Dingen bestens für eine Familienausfahrt eignet

* eine 89 Kilometer lange Liebhaber-Runde für sportliche Radfahrer, die etwas mehr Zeit auf dem Rad verbringen und zudem die Städte Parchim und Grabow durchfahren und kulinarisch genießen möchten

* eine 149 Kilometer lange Helden-Runde für ambitionierte Radsportler, die neben dem Genuss von Landschaft und Köstlichkeiten an den Verpflegungspunkten auch das Leiden der „Helden der Landstraße“ am eigenen Körper spüren möchten

Die Helden-Runde darf ausschließlich mit Fahrrädern in Angriff genommen werden, die vor dem Jahre 1989 gebaut wurden und einen Stahlrahmen, offene Bremszüge, Rahmenschalthebel und Riemchenpedale haben. Die Genießer- und Liebhaberrunde kann mit jedem beliebigen Fahrrad absolviert werden.

Natürlich gibt es bei der Velo Classico Germany keine Zeitnahme - im Vordergrund stehen die Freude an der Bewegung und das Miteinander in schönster Umgebung. Wie anno dazumal, gehen die Teilnehmer mit einer Kontrollkarte auf die Strecke - die an den Verpflegungsstationen feierlich gestempelt wird.

Kein Vintage-Fahrradevent ohne stilvolles Fest - und auch das bietet die Velo Classico Ihren Teilnehmern und Gästen. Neben einem Teilemarkt für Bastler, Sammler und Freaks präsentieren Ihnen die Organisatoren neues Altes aus der Modebranche, Kultur aus der Zeit der Tweed-Mode, kulinarische Köstlichkeiten aus der Region und Livemusik. Die Velo Classico Germany verspricht, für alle Vintage-Liebhaber, für die ganze Familie, für Freunde, Gäste und Zuschauer ein Genusserlebnis der ganz besonderen Art zu werden.

Genießen Sie mit der Premiere der Velo Classico Germany ein entspanntes Wochenende in einem Ambiente, wie es für ein Vintage-Event nicht besser sein könnte.

Wir freuen uns auf Sie und heißen sie „Herzlich Willkommen“ auf dem zweiten deutschen FahrradKulturEvent in MV der VELOCLASSICO GERMANY 2017

Jetzt schon den Termin vormerken oder gleich anmelden und dabei sein.

16./17. September 2017, Ludwigslust

Ihr Organisationsteam der Velo Classico

Schirmherrschaft

Pietro Benassi
Pietro Benassi, der Botschafter der Italienischen Republik in Berlin

Es ist mir eine große Freude, die Schirmherrschaft für die Veranstaltung Velo Classico Germany 2017 zu übernehmen. Italien blickt sowohl bei der Produktion als auch im Sport auf eine lange Fahrradtradition zurück. Deshalb ist es ein schöner Anlass, diese Tradition mit unseren Deutschen Freunden zusammen zu feiern. Radsport ist ein Synonym für Nachhaltigkeit, Kontakt zur Natur und Landschaft: Diese Werte liegen Deutschen und Italienern am Herzen. Ich wünsche allen Teilnehmern ein spannendes Rennen und eine erfolgreiche Veranstaltung.

Grußwort des Ministers anlässlich der 3. „Velo Classics“ 2017

Christian Pegel
Christian Pegel

Sehr geehrte Damen und Herren

wir feiern in diesem Jahr einen runden Geburtstag: Vor 200 Jahren erfand Karl Drais die Laufmaschine – das Fahrrad war geboren. Seit damals hat sich die „Laufmaschine“ kontinuierlich weiterentwickelt – hin zu den modernen, schnellen Leichtgewichten, die heute über unser Straßen und Radwege flitzen. Den Weg hierhin säumen viele spannende Weiterentwicklungen der „Laufmaschine“, die von passionierten Fahrradliebhabern bis heute gehegt und gepflegt werden.

Als Energie- und Verkehrsminister des Landes zugleich freut es mich ganz besonders, dass sich viele von Ihnen in unserem schönen Mecklenburg- Vorpommern ein Stelldichein mit Ihren umweltfreundlichen „Oldtimern“ geben – bei der Velo Classico Germany. Dieses Retro-Rad-Rennen ist in gewisser Weise eine Zeitreise, die die gute alte Zeit mit dem Hier und Heute verbindet. Auf drei unterschiedlich langen Routen durch unser Land erleben die Teilnehmer auf ihren Rädern verschiedener Stilepochen unsere herrliche Landschaft, in der besondere Begegnungen Jung und Alt im Rahmen eines liebevoll organisierten Wochenendes verbinden.

Als Schirmherr der zweiten Auflage der Velo Classico Germany wünsche ich allen Teilnehmern ein erlebnis- und genussreiches Wochenende – und allzeit gute Fahrt.

Ihr Christian Pegel
Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg- Vorpommern

Helden-Runde